Veteranen und Reservistenverein

Der Veteranen- und Reservistenverein Eglfing ist urkundlich einer der ältesten nachgewiesenen Ortsvereine. (bis 2006 Krieger- und Soltatenverein Eglfing) Seine Gründung reicht mit Sicherheit bis in das Jahr 1872 zurück. Dieses Datum erscheint im Vereins-Emblem (ein geschnitztes, farbiges, königlich-bayerisches Wappen), welches hinter Glas gefasst als Deckenhängebild im derzeitigen Vereinslokal (Schützenstüberl) neben einer Ehrentafel der Teilnehmer des 1. Weltkrieges 1914-18, sowie der Ehrenurkunde für den langjährigen Pfarrherrn der Gemeinde Eglfing – Hochwürden Herrn Pfarrer Appel- installiert ist.

Nicht nachweisbar sind die Namen der Vereinsbegründer; zweifelsohne aber waren es ehem. Soldaten, die am Frankreich-Feldzug 1870/71 teilgenommen hatten und z.T. beim Veteranenverein Murnau Mitglied waren. In diesem Zusammenhang sei auf das „Ordensschränkchen" verwiesen, welches unter dem Titel: „Mit Gott für König und Vaterland" Orden- und Ehrenzeichen, sowie die Namen der Altvorderen enthält, die am Feldzug 1870/71 teilgenommen haben.

Während des 2. Weltkrieges ruhte jede Vereinstätigkeit. Im Frühjahr 1952 wurde der Verein wieder ins Leben gerufen.

Im § 2 der Vereinsstatuten wurde als Zweck des Vereins genannt:

Die Begehung des jährlichen Veteranenfestes mit kirchlicher Feier in jedem Jahr verbunden mit der Begehung eines jährlichen Erinnerungsfestes für sämtliche verstorbenen Mitglieder des Vereins mit kirchlicher Feier.

Am 29.Okt. 1872 wurde in Eglfing der erste Veteranenball abgehalten. Im vorangegangenen Seelenamte wurde die erste Vereinsfahne durch Hochw. Herrn Pfarrer Waibl dem Hl. St. Martin geweiht. Jedoch schon im Jahre 1912 erfolgte die Weihe einer neuen Fahne, die noch im Besitz des Vereins ist. Leider hat der Zahn der Zeit an dieser Fahne sehr genagt, so dass am 16. Juni 1991 eine neue Vereinsfahne durch Hochw. Herrn Pfarrer Paul Machate geweiht wurde.

1923 wurde das Kriegerdenkmal in Obereglfing eingeweiht. 1998 wurde durch den Verein dessen in würdiger Form gedacht. Im Zuge der Dorferneuerung Eglfing wurde 2006 das Umfeld des Kriegerdenkmals neu gestaltet.

Der Verein hat derzeit 81 Mitglieder.

Der Vorstand:

1. Vorstand seit 2008:
Franz-Xaver Seidl
Bergstraße 1
82436 Eglfing
Telefon: 08847-6203

2. Vorstand:
Gerhard Speer
Telefon: 08847-6531

Kassier:
Joachim Kurz
Telefon: 08847-698920

Schriftführer:
Rudolf Marquardt
Telefon: 08847-6182

Fähnrich:
Gerhard Speer
Telefon: 08847-6531

Stand vom 01.05.2008

« Zurück