Onlinevortrag über PV-Anlagen

25. Nov. 2021

Nach 20 Jahren Betriebsdauer fallen Photovoltaikanlagen aus der Einspeisevergütung. Die meisten
Anlagen funktionieren noch gut, werden jedoch nicht mehr kostendeckend vergütet. Welche Speichersysteme gibt es und mit welchen Anschaffungs- und Betriebskosten ist für eine PV-Anlage mit
Speicher(n) zu rechnen? Kann man ein E-Fahrzeug ganzjährig mit Eigenstrom versorgen? Wie schaut
ein landwirtschaftliches Nutzungskonzept aus? Andreas Scharli, Energiemanager der Energiewende
Oberland (EWO) gibt einen fachlichen Einblick in das Thema und referiert umfassend über den PV-Markt, das steuerliche Thema behandelt dabei Herr Harald Betz und über die regionale Vermarktung informiert Herr Klaus Hochwind von der 17er Oberland Energie. Der Vortrag findet online am 30.11.2021 um 19:30 Uhr statt, die Einwahldaten finden Sie hier:

https://energiewende-oberland.de/hp16933/Was-tun-mit-PV-Anlagen-nach-20-Jahren.htm

« Zurück