Eglfing

Ländliches Idyll im blauen Land

Zwischen Murnau und Weilheim im Herzen des Pfaffenwinkels findet sich ein ländliches Idyll im blauen Land. Die von der Landwirtschaft geprägte Gemeinde Eglfing (656 m ü.M.) hat etwa 1050 Einwohner. Abseits von der B2 und B472, die Garmisch-Partenkirchen mit Weilheim verbinden, liegt der Ort eingebettet in die sanfte Hügel- und Seenlandschaft vor einer prächtigen Kulisse des Alpenpanoramas.

Obwohl Eglfing mit seinen Ortsteilen Obereglfing, Untereglfing und Tauting sowie dem Weiler Heimgarten auf eine lange Geschichte zurückblicken kann - im Jahr 2007 feierte man das 1200-jährige Bestehen - ist es eine aufstrebende Gemeinde mit vielen Bemühungen um regenerative Energie und einem gesunden, wirtschaftlichen Wachstum.

________________________________________________________________________________________

Adventsfenster in Eglfing ab dem 1. Dezember 2021

Hinweis: Leider müssen aufgrund der aktuellen Corona Situation die Aktionen / Verkäufe der Vereine und Gruppen ausfallen. Wir wünschen Euch trotzdem viele schöne Eindrücke bei den Adventsfenstern.

Flyer Adventsfenster_2021

hier findet ihr eine interaktive Karte

 ________________________________________________________________________________________

Onlinevortrag der Energiewende Oberland zur Eigenstromversorgung von Haushalt, Landwirtschaft und E-Fahrzeugen mit PV-Anlagen am 30.11.2021

Nach 20 Jahren Betriebsdauer fallen Photovoltaikanlagen aus der Einspeisevergütung. Die meisten
Anlagen funktionieren noch gut, werden jedoch nicht mehr kostendeckend vergütet. Welche Speichersysteme gibt es und mit welchen Anschaffungs- und Betriebskosten ist für eine PV-Anlage mit
Speicher(n) zu rechnen? Kann man ein E-Fahrzeug ganzjährig mit Eigenstrom versorgen? Wie schaut
ein landwirtschaftliches Nutzungskonzept aus? Andreas Scharli, Energiemanager der Energiewende
Oberland (EWO) gibt einen fachlichen Einblick in das Thema und referiert umfassend über den PV-Markt, das steuerliche Thema behandelt dabei Herr Harald Betz und über die regionale Vermarktung informiert Herr Klaus Hochwind von der 17er Oberland Energie. Der Vortrag findet online am 30.11.2021 um 19:30 Uhr statt, die Einwahldaten finden Sie hier:
https://energiewende-oberland.de/hp16933/Was-tun-mit-PV-Anlagen-nach-20-Jahren.htm

 ______________________________________________________________________________

Oberlandler Senioren- bzw. Schülerticket der RVO

Für Schüler und Senioren gibt die Möglichkeit, kostenlos mit allen RVO Bussen im Tarifgebiet Oberland fahren zu können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Flyern.

 Oberlandler_Schuelerticket_WM-SOG_21.pdf

Oberlandler_Seniorenticket_WM-SOG_21-BWP-4411LW.pdf

210416_Liniennetz_NL_West_Oberland.pdf

________________________________________________________________________________________

Corona - Pandemie

Coronavirus in Bayern – Informationen auf einen Blick

_______________________________________________________________________________

Aktuelle Meldungen zu Corona im  Landkreis Weilheim-Schongau

Aktuelle Meldungen

Downloads

Aktuelles Amtsblatt

Amtsblatt_12-2021.pdf

Aktuelles

Nach 20 Jahren Betriebsdauer fallen Photovoltaikanlagen aus der Einspeisevergütung. Die meisten