Eglfing

Ländliches Idyll im blauen Land

Zwischen Murnau und Weilheim im Herzen des Pfaffenwinkels findet sich ein ländliches Idyll im blauen Land. Die von der Landwirtschaft geprägte Gemeinde Eglfing (656 m ü.M.) hat etwa 1050 Einwohner. Abseits von der B2 und B472, die Garmisch-Partenkirchen mit Weilheim verbinden, liegt der Ort eingebettet in die sanfte Hügel- und Seenlandschaft vor einer prächtigen Kulisse des Alpenpanoramas.

Obwohl Eglfing mit seinen Ortsteilen Obereglfing, Untereglfing und Tauting sowie dem Weiler Heimgarten auf eine lange Geschichte zurückblicken kann - im Jahr 2007 feierte man das 1200-jährige Bestehen - ist es eine aufstrebende Gemeinde mit vielen Bemühungen um regenerative Energie und einem gesunden, wirtschaftlichen Wachstum.

 

Wartung im Wasserwerk Spatzenhausen

Im Wasserwerk Spatzenhausen finden am Dienstag 28.09.2021 von 2:00 - 3:00 Uhr morgens Wartungsarbeiten statt. In dieser Zeit wird die Wasserversorgung vorübergehemd eingestellt.

 

Oberlandler Senioren- bzw. Schülerticket der RVO

Für Schüler und Senioren gibt die Möglichkeit, kostenlos mit allen RVO Bussen im Tarifgebiet Oberland fahren zu können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Flyern.

 

Oberlandler_Schuelerticket_WM-SOG_21.pdf

Oberlandler_Seniorenticket_WM-SOG_21-BWP-4411LW.pdf

210416_Liniennetz_NL_West_Oberland.pdf

 

Corona - Pandemie

Coronavirus in Bayern – Informationen auf einen Blick

 

Aktuelle Meldungen zu Corona im  Landkreis Weilheim-Schongau

Aktuelle Meldungen